Reiseführer Ligurien Urlaub

Language:  IT  EN  DE  FR

 

 



Sestri Ponente

Diese Stadt ist genannt Sestri Ponente, weil, im römischen Alter, sie sechs (sextum) Meilen entfernt von der Hauptstadt war und es ein industrieller Platz war, dann eingeschlossen in der Stadt von Genua. Sestri ist ein altes Dorf der Fischer, der Boote Hersteller und der Landarbeiter; heute wird seine Gegend durch Fabriken und wichtige Werfte besetzt, während das Teil des Meeres vor der Stadt durch den Flughafen besetzt wird. Seine Umwandlung von kleinem landwirtschaftlichem, vom Seafaring und von der touristischen Mitte zu einer industriellen Stadt stimmt mit der Entwicklung der Schiffsbautechnik zwischen dem Ende des 19. Jahrhunderts und dem ersten Weltkrieg überein. Um einen Spaziergang in der Stadt zu machen, beginnen wir von über Sestri (das ehemalige über Garibaldi, wie die Ältesten es noch benennen), das die Hauptweise ist, vor kurzem wieder hergestellt, es sind geworden die Zentrum des Einkaufens. Außerdem sind Sie in der Lage, eindrucksvollen Kirchen (als das Basilica von Nostra Signora dell'Assunta und die Kirche vom Natività di Maria e San Nicola da Tolentino) und alte Paläste zu besichtigen.

« Zurück


Sehen mehr:

» Die Stadt von Genua » Der Hafen von Genua » Aquarium von Genua » Die Paläste des Rolli » Palazzo Ducale » Basilika von Santa Maria Assunta » Kathedrale von San Lorenzo » Palazzo Reale Nationale Galerie - Genua » Marinemuseum - Genua » Cogoleto » Arenzano » Voltri » Pegli » Sestri Ponente » Nervi

 
liguriatravels.info by italytravels.info
tommstudio - Promozione turistica on line
P.Iva 02948970138

top | Site Map | About us