Reiseführer Ligurien Urlaub

Language:  IT  EN  DE  FR

 

 



Palazzo Ducale

Das Palazzo Ducale von Genua ist eins der historischen hauptsächlichgebäude der Stadt und eins der Hauptmuseen von Genua. Für eine lange Zeit verlassen, ist es vollständig 1992 wieder hergestellt worden und heute bringt es in wichtigen Kunstausstellungen, in Versammlungen und in zeigen und, in den Höfen und in den Portalen, in den Speichern und in den Stäben unter. Der Aufbau des Palastes fing am Ende des 13. Jahrhunderts, in einem Moment der großen Pracht für die alte Republik von Genua an. Zur mittelalterlichen Periode wird auch ein Teil des Grimaldina Aufsatzes datiert, der 1539 errichtet wurde; nur vom Ende des 16. Jahrhunderts wurden den Höfen errichtet, die noch heute eins der großartigsten Teile des Ganzkomplexes sind. In 1777 Teil des Gebäudes wurde durch ein Feuer zerstört. Die Rekonstruktion der Fassade, in der hervorragenden neoklassischen Art und der inneren Hallen, wurde dem Architekten Simone Cantoni zugewiesen. Innerhalb, sind der Raum des Jazz, der Raum des Kinos, das der Poesie, der Automatismus, die Fotographie... eine Weise um die unterschiedlichen künste bemerkenswert.

« Zurück


Sehen mehr:

» Die Stadt von Genua » Der Hafen von Genua » Aquarium von Genua » Die Paläste des Rolli » Palazzo Ducale » Basilika von Santa Maria Assunta » Kathedrale von San Lorenzo » Palazzo Reale Nationale Galerie - Genua » Marinemuseum - Genua » Cogoleto » Arenzano » Voltri » Pegli » Sestri Ponente » Nervi

 
liguriatravels.info by italytravels.info
tommstudio - Promozione turistica on line
P.Iva 02948970138

top | Site Map | About us