Reiseführer Ligurien Urlaub

Language:  IT  EN  DE  FR

 

 



Moneglia

Die Stadt von Moneglia wird in einem Nebenfluß aufgestellt, der durch zwei Kape, beide vollen der Mittelmeervegetation abgegrenzt wird: zum Westen das Kap von Punta Moneglia und zum Osten der von Punta Rospo. Zwischen den zwei Kapen gibt es den Strand, des feinen goldenen Sandes und ganz um Riffen, die in das Meer gehen und durch die Mittelmeerbüsche parfümiert werden, Riff, die kleine versteckte und romantische Nebenflüsse herstellen.

Hinter der Strand gibt es die historische Zentrum von Moneglia, gekreuzt durch ein mittelalterliches caruggio (heute via Vittorio Emanuele), gesäumt zwischen hohen Häusern mit bunten Fassaden, in denen Sie Speicher der typischen Produkte und der würdevollen Andenken finden können.

Moneglia hat zwei historische Kirchen, die Kirche von San Giorgio, datiert 1396, selbst wenn wieder hergestellt am Anfang des 18. Jahrhunderts, im westlichen Teil der Stadt, und der Oratorio dei Disciplinanti, des 10. Jahrhunderts, im östlichen. Es ist für seine großartigen Kirchplatz berühmt: er ist ein buntes Mosaik, das von den typischen Kieseln von Ligurien gebildet wird.

« Zurück


Sehen mehr:

» Moneglia » Deiva Marina » Bonassola » Levanto

 
liguriatravels.info by italytravels.info
tommstudio - Promozione turistica on line
P.Iva 02948970138

top | Site Map | About us