Reiseführer Ligurien Urlaub

Language:  IT  EN  DE  FR

 

 



Manarola

Manarola ist ein Dörfchen der Stadt von Riomaggiore, zusammengedrückt zwischen dem Ligurian Meer und den steilen Bergen des Appennines, aufgestellt auf einem jähen Kap.

Die bunten Häuser auf der Hauptstraße, errichtet, indem sie einen Fluß bedecken, stellen ein Mosaik her; die Stadt ist ein interlacement der schmalen Straßen und wird eins der schönsten Dörfer von Italien betrachtet. Im höheren Teil der Stadt gibt es das Hauptpiazza, in dem es die frommen Gebäude gibt: das Oratorio dei Disciplinati, der Glockenturm und die Gemeindekirche von San Lorenzo, verwirklicht in der gotischen Art und bis 1338 datiert.

Auf den Höhen, die die Stadt umkreisen, gibt es die typischen Terrassen, mit den Reben und den typischen Wänden; hier finden Sie evocative Wege und panoramische Punkte der außerordentlichen Schönheit; unter ihnen ist der berühmteste Via dell'Amore (Weg der Liebe), das Manarola an Riomaggiore anschließt. Der Weg, gegraben in die Klippe zwischen 1926 und 1928, geht entlang die Küste.

« Zurück


Sehen mehr:

» Monterosso al Mare » Vernazza » Corniglia » Manarola » Riomaggiore

 
liguriatravels.info by italytravels.info
tommstudio - Promozione turistica on line
P.Iva 02948970138

top | Site Map | About us