Reiseführer Ligurien Urlaub

Language:  IT  EN  DE  FR

 

 



Laigueglia

Laigueglia ist ein kleines Seedorf, das vielen anderen in Ligurien ähnlich ist, das auf dem herrlichen Teil der Küste abgegrenzt von Capo Santa Croce und Capo Mele verlängert.

Die Ursprung von Laigueglia datieren zum römischen Alter, als es Aquilia genannt wurde. Die Stadt konservieren noch heute, in seinen Quadraten und in seinen Straßen, seine Vergangenheit als Dorf der Fischer, Seeleute und Kaufleute. Unter den zu besuchenden Denkmälern, die Gemeindekirche von San Matteo, errichtet zwischen 1754 und 1783 und das "Baluardo" alias "Bastione di Levante" oder "del Cavallo": es ist das einzige foritfication blieb, im 16. Jahrhundert dort war drei Turmen, zum der Stadt zu verteidigen.

Über zum limpid Meer und den bunten Stränden hinaus in Laigueglia wird der Tourist auch durch die einige festvals, unter denen wir an das Sbarco dei Saraceni uns erinnern, normalerweise zwischen dem Ende Juli und den ersten fünfzehn Tagen von August angezogen: es ist eine historische Gedenkrede einer Tatsache geschah wirklich, 1546.

« Zurück


Sehen mehr:

» Andora » Laigueglia » Alassio » Albenga » Borghetto Santo Spirito » Loano » Pietra Ligure » Finale Ligure » Varigotti » Noli » Spotorno » Bergeggi

 
liguriatravels.info by italytravels.info
tommstudio - Promozione turistica on line
P.Iva 02948970138

top | Site Map | About us