Reiseführer Ligurien Urlaub

Language:  IT  EN  DE  FR

 

 



Corniglia

Kleines Dörfchen der Stadt von Vernazza, Corniglia unterscheidet sich von den anderen Städten von Cinque Terre, wie das einzige Dorf, das nicht tut, geht direkt auf das Meer, aber wird aufgestellt auf die Oberseite eines hohen Kaps, umgeben durch Weinberge. Um das Dorf zu erreichen müssen Sie oben auf das "Lardarina" gehen, ein langes Treppenhaus festgesetzt durch 377 Schritte; es gibt auch eine Straße, die von der Eisenbahn zu die Stadt führt.

Die Tatsache, zum in dieser Position zu sein bildet Corniglia unbequem für die, die zum Strand gehen möchten, aber er bietet die großartigen und einzigartigen Panoramas an, die weit diesen Uncomfortableness ausgleichen. Vom HauptMarktplatz der Stadt, Largo Taragio, beginnen viele Promenaden: hinter der Kirche nach einem langen und steilen Treppenhaus, erreichen Sie den Aufsatz, die einzige gebliebene Ruine der sechzehnten Jahrhundertverstärkungen; auf die Oberseite des Aufsatzes ist es möglich, eine schöne Ansicht über das Meer und die Küste in Richtung zu Manarola zu genießen. Eine andere Küste der atemberaubenden Ansicht im Allgemeinen von Cinque Terre ist von der Terrasse Santa Maria. Ein Treppenhaus führt dann zu einen kleinen und reizend Golf, genannt Marina di Corniglia.

« Zurück


Sehen mehr:

» Monterosso al Mare » Vernazza » Corniglia » Manarola » Riomaggiore

 
liguriatravels.info by italytravels.info
tommstudio - Promozione turistica on line
P.Iva 02948970138

top | Site Map | About us