Reiseführer Ligurien Urlaub

Language:  IT  EN  DE  FR

 

 



Castelnuovo Magra

Castelnuovo Magra ist ein altes Dorf, gegründet zwischen 1187 und 1203, als viele Einwohner von Luni ihre Stadt verließen, welche die Einfassung Bastione weitergeht, ein Hügel, der in Richtung zur Ebene des Flusses Magra vermindert.

Die Position zwischen Weinbergen und Wäldern lässt die bewohnte Mitte eine wundervolle panoramische Ansicht, vom Golf der Dichter zu den inneren Tälern haben; einige Tage, wenn der Himmel frei ist, können Sie die Inseln von Gorgona und von Capraia auch sehen und wenn Sie das Korsika glücklich sind.

Das Dorf ist von der Geschichte und von den Kunstwerken voll, unter denen die Kirche von Santa Maria Maddalena; aber Castelnuovo bekannt vor allem für sein Schloss, Wohnsitz der Bishops von Luni. Vom Gebäude datiert zum 12. Jahrhundert, heute gibt es imponierende Ruinen. Hier kam Dante Alighieri in 1306, über den Frieden zwischen Francesco Malaspina, Lord von Lunigiana und der Bishop zu verhandeln von Luni. Jedes Jahr erinnert eine historische Wiederinkraftsetzung an diese Tatsache.

« Zurück


Sehen mehr:

» Portovenere » Die Inseln » Lerici » Ameglia » Sarzana » Castelnuovo Magra

 
liguriatravels.info by italytravels.info
tommstudio - Promozione turistica on line
P.Iva 02948970138

top | Site Map | About us